Nächster Stop: Jugend-Clubmeisterschaft!

Bevor es für die Jugend in die Halle oder gar in eine Winterpause geht soll noch mindestens ein Clubmeister geehrt werden.

Hierzu laden wir noch einmal alle aktiven und passiven Mitglieder, Ehemalige, Zukünftige, Eltern, Geschwister, Familien und Freunde und Neugierige ein!

Die vereinseigenen Meisterschaften steigen am 19.09.20 ab 10 uhr auf der Anlage!

Kommt vorbei und unterstützt noch einmal unsere Jugend! Die freuen sich genauso über Zuschauer und Fans wie die Erwachsenen. Auch dient die Veranstaltung einem gegenseitigen Kennenlernen! Es wird wieder gegrillt, die Kühlschränke sind aufgefüllt und Petrus hat auch schon eine Anweisung zum Wetter bekommen. Los geht’s! 😉

Euer Vorstand! 🙂

Und weiter geht’s…

… wie bereits gesagt, die Plätze sind mittlerweile spitzenmäßig, außer einer Ausnahme, aber das lässt sich gut übertünchen. Und so kennt man den dritten Platz eben. Da ist die Definition von Sandkasten nicht ganz so abwegig. Aber wir schweifen ab…

Also am 12.09. stieg unsere erste offizielle Veranstaltung auf unserer Anlage. Um 10 Uhr stieg unser Schleifchenturnier!!! Yippi!  

Die Vorbereitungen waren erledigt, das Clubhaus gewienert, die Schleifen in Handarbeit zusammen geschleift, der Grill vorbereitet und die Lose feinst gefaltet… und Petrus brachte glücklicherweise dicke Sonnenstrahlen.

Nachdem die ersten Runden durch unsere Sportwartin und Schleifenkönigin Heidi ausgelost wurden, ging es also rund. Es wurden 30 Minuten gespielt, vorher ein bisschen einschlagen, nachher natürlich ein bisschen Platzpflege bevor es in die neue Runde ging. Ein Los jagte das nächste und die Bälle sollten glühen was das Zeug hält. Neben dem einen Marathonwochenende im Juni zählten wir auch heute viele Spielerinnen und Spieler, Gäste, Zuschauer, Fans und Neugierige auf der Anlage. Es war aber ja auch einiges geboten. Gute Matches, stark umkämpfte Bälle, das ein oder andere Familienduell und auch einige Debüts wurden gegeben, sehr zur Freude aller Anwesenden.

Um einen Einblick in die angetretenen Spielerinnen und Spieler zu geben, nennen wir mal grob wer dabei war, um eine Motivationswelle loszutreten, damit im nächsten Jahr noch mehr Zuschauer und Fans und Spieler kommen: Unsere Debütgeberinnen Laura Mickus und Nanna Vogel; drei Vertreterinnen der Damen60 (Andrea, Gaby und Conny), unsere Herrenurgesteine Florian, Jochen, Sören und Lambert; und tatsächlich komplett die Damen00 mit Anhang (Gero und Sina). Die wilde Mischung aller Spielstärken ergaben ein rundes Gesamtbild unter der Leitung von Heidi und Christian. Nicht zu vergessen, der neben Heidi und Christian, wichtigste Mann an jenem Samstag… unser Grillmeister David. Er zauberte leckere Würstchen und Steaks vom Grill, um alle hungrigen Mäuler wieder zu sättigen. Danke an Euch für die Organisation und Durchführung!

Am Ende dieses schönen Tages muss es natürlich auch Sieger geben. Laura Mickus sicherte sich den ersten Platz in der Damenkonkurrenz, Lisa Schmidt erzielte den zweiten Platz und Andrea konnte mit dem dritten Platz gekört werden. In der Herrenwertung führte Florian die Spitze an, gefolgt von Lambert auf dem zweiten und Sören auf dem dritten Platz.  (Bilder folgen)

Nach einem gemütlichen Ausklang in geselliger Runde bei Sekt, Bier und Restgrillgut, fiebern wir jetzt der nächsten Veranstaltung entgegen, die bei allen Beteiligten schon für Aufregung sorgt. 😀 Man munkelt, es gibt eine Jugendclubmeisterschaft… eine erneute Sprengung der Besucherzahlen auf der Anlage!

… nur weil die Saison zu Ende ist…

…heißt es nicht, es kann nicht mehr gespielt werden! 😛

Wo wir Corona zumindest auf unserer Anlage gut im Griff haben und die Plätze nun nahezu spitzenmäßig sind, dachten wir uns machen wir folgendes:

Wir laden wir zum Schleifchenturnier (statt Clubmeisterschaft) ein.

Es geht also los am 12.09.2020 um 10 Uhr. Es wird vorerst nur Doppel mit wechselnden, immer neu ausgelosten Paarungen gespielt. Das Turnierende setzen wir an, wenn keine Schleifchen mehr zum Verteilen da sind, der Grill geleert ist, die Sonne untergangen und die Flutlichtanlage durchgebruzzelt ist. Kurz um, es soll möglichst viel gelost und viel gespielt werden.

Wer Lust hat dabei zu sein, egal welche Spielstärke, darf sich gerne bei den Vorstandsmitgliedern Christian, Gaby, Dinah, Sophia oder Heidi melden, oder auf der Facebook-Seite per Nachricht oder Kommentar… 🙂 oder aber pünktlich vor Ort sein 🙂

Wer nur für den geselligen Teil und auf ein Stück Fleisch vom Grill vorbeikommen mag, ist ebenfalls herzlichst willkommen.

Also kommt zahlreich, wir freuen uns auf viel Tennis und eine nette Runde! Euer Vorstand 🙂